Riesling 2021

Riesling 2021

Preis €9,90 Angebot

(13,20 €/ l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager: In 1-3 Werktagen bei Dir

  • Mineralisch, kräftig & fruchtig
  • 100% Riesling
  • Versand durch DHL GoGreen oder UPS Carbon Neutral

AROMEN


MANGO

PFIRSICH

APFEL


Icon Weinreich Weingut

Weingut Weinreich


Das Weingut Weinreich befindet sich im wunderschönen Rheinhessen und wurde im jahr 2009, als ihr Vater starb von den Brüdern Marc und Jan Weinreich übernommen. Die beiden Brüder haben den Tod des Vater zum Anlass genommen, dem Weingut ihre eigene Handschrift zu verleihen und aus diesem Grund eine Neuausrichtung vollzogen. Dabei stand schon immer die Qualität des Weines im Vordergrund, weshalb sehr großen Wert auf den natürlichen und ökologischen Ausbau gelegt wird. Somit ist das Weingut auch BIO zertifiert.

Hauptsächlich spezialisieren sich Marc und Jan insbesondere auf die Rebsorten Riesling, Burgunder und Chardonnay. Die Weine des Weinguts Weinreich sind nicht nur in Deutschland bestens bekannt, sondern erfreuen auch internationale Weinliebhaber. Die zahlreichen Auszeichnungen, wie der Gault Millau oder Eichelmann, sprechen für die erstklassige Qualität der Weine.

  • Gegründet:

    2009
  • Adresse:

    Riederbachstraße 7, 67595 Bechtheim
  • Fläche:

    19 Ha
  • Max & Moritz Lieblingswein:

    Weinreich Grauburgunder
  • Tasting Room:

    telefonisch auszumachen

Winemaker: Marc Weinreich


Seit dem Tod seines Vaters im Jahr 2009 ist Marc Weinreich nun Winzer des Weinguts Weinreich, er hat eine Leidenschaft für Wein wie kein anderer und ist mit allen Facetten der Arbeit fasziniert. Besonders stark setzt er sich für den ökologischen Weinanbau und den natürlichen Ausbau ein. Dabei konzentriert sich Marc Weinreich auf ein sehr selektiertes Portfolio an Weinen.

Sein persönlichen Ziel bei der Herstellung von Wein ist es, seine Handschrift als Winzer erkennbar zu machen und das einzigartige Terroir der Region zum Ausdruck zu bringen. Dabei erhält er die volle Unterstützung seines Bruders Jan Weinreich, welcher vermehrt im Weinberg zu Hause ist und dabei viel Wert auf Handarbeit legt

Product Details

Tasting Note Moritz Smelling Wine

Tasting notes


Der Riesling 2021 vom Weingut Weinreich ist schon nach dem ersten Schluck angefixt. Er ist fruchtbetont, knackig und hat zugleich eine schöne Säurestruktur.

Die exotischen Anklänge von reifer Mango, reifen Pfirsich sowie gereiften Apfel, kombiniert mit feinster Mineralik animieren zum Genießen.


 

Riesling


Der Riesling ist einer der hochwertigsten und kulturprägendsten Weinsorten und wird von Kennern geschätzt. Sein hohes Ansehen weltweit verdankt dieser Weißwein vor allem seinen lebendigen und vielfältigen Aromen. 

Vor allem Riesling aus Deutschland genießt weltweit Beliebtheit, da diese Weine einen ganz eigenen Charakter mitbringen. Während sich die jüngeren Weißweine vor allem durch ihre Zitrusnote auszeichnen, weicht die Säure im Reifeprozess anderen vollmundigen Aromen wie Apfel, Pfirsich oder Aprikose. Sein Farbschema reicht von Blassgelb mit leichtem Grün bis hin zu Goldgelb.

Zudem lassen sich mit der Rebsorte auch Schaum- und Süßweine herstellen, die Ihnen die ganze Vielfalt des Rieslings bieten. Besonders ist auch seine Langlebigkeit, die den Riesling fünf bis zehn Jahre reifen lässt.

Tasting Note Grape Variety
Tasting Note Wine and Food Pairing

Passt zu


Der Riesling 2021 vom Weingut Weinreich passt hervorragend zu asiatischen Delikatessen, frischen Meeresfrüchten oder leichten Geflügelgerichten.



Size Chart

Kundenbewertungen

Basierend auf 5 Bewertungen Schreibe eine Bewertung

Shipping & Returns

AnbaulandDeutschland
WeinsorteWeisswein
RebsorteRiesling
AnbauregionReinhessen
Alkoholgehalt12%/Vol.
Jahrgang2021
GeschmackMineralisch, kräftig & fruchtig
VerschlussSchraubverschluss
Lagerpotential bisam besten vor 2030
Säuregehalt7,8 g/l
Zuckergehalt5,1 g/l
PH-Wert 
Menge0.75 Liter
HerstellerWeingut Weinreich, Riederbachstraße 7, 67595 Bechtheim, Deutschland
InverkehrbringerM&M Wein- und Spirituosenhandel GmbH, Bad-Berneck-Str. 12, D-81549 Munich
Allergeneenthält Sulfite
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-022
Bio-Kontrollstelle ShopDE-ÖKO-037

Custom Tab

LAND DIENSTLEISTER LIEFERZEIT LIEFERKOSTEN
Deutschland DHL, UPS 1-3 Werktag(e) 6.90€ (Frei ab 120€)
Österreich UPS 1-3 Werktag(e) 14.90€ (Frei ab 300€)
Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Schweden, Tschechien UPS 2-5 Werktag(e) 19.90€ (Frei ab 300€)
Schweiz UPS 2-5 Werktag(e)

Werden im Checkout kalkuliert
+ evtl. Zollkosten**

Restliche europäische Länder*
Vereinigtes Königreich
UPS 2-5 Werktag(e) 34.90€ (Frei ab 300€)

* Bulgarien, Kroatien, Estland, Griechenland (ohne Inseln), Ungarn, Italien, Lettland, Litauen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien

** Zollkosten (Schweiz) fallen ab 5l Wein und/oder 300€ Warenwert an. Diese werden nach Abgabe der Bestellung kalkuliert. Mehr Details (siehe unten).

Für Verspätungen die durch unsere Versanddienstleister erfolgen übernimmt The WineStore keine Schuld.

DHL Go Green LogoUPS Logo

Anschrift für Retouren:

M&M Wein-und Spirituosenhandel GmbH
HRB 254579
Rohrauerstr. 70
81477 München
Deutschland

**Schweiz

1,75 € pro kg. 1 Flasche mit 0,75 l wiegt ca. 1,5 kg (= 2,63 €).
Die Lieferung erfolgt ohne Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer von 19%. UPS verzollt und versteuert den Wein und kassiert bei Lieferung MwSt und Zollgebühren.

Schweiz - Versand ins deutsche Grenzgebiet

Eine günstigere und nicht viel aufwendigere Alternative ist, sich den Wein ins deutsche Grenzgebiet liefern zu lassen und die Verzollung selbst vorzunehmen. Du erhältst dann die deutsche MwSt zurück, hast eine Freimenge von 5 Liter pro Person und zahlst 2 CHF Zoll für jeden weiteren Liter.
Zudem liefern wir frachtkostenfrei ab 120€ innerhalb Deutschlands. Des weiteren musst Du Dich nicht mit dem Paketdienst abstimmen und sicherstellen, dass jemand da ist, sobald die Lieferung eintrifft.

Wenn Du keine Möglichkeit hast, die Ware zu Freunden ins Grenzgebiet liefern zu lassen, dann können wir den Wein in einen UPS Access Point in Grenznähe nahe zu Deinem Wohnort liefern lassen. Du brauchst Dich nicht zu registrieren, es entstehen keine weiteren Kosten und Du musst nur Deine Weine innerhalb eines gewissen Zeitrahmens dort abholen.

Ferner gibt es verschiedene Anbieter von Paketshops, von denen Du Dein Paket gegen eine kleine Gebühr abholen lassen kannst, z.B. SWISS-PAKET - mit Filialen in Waldshut-Tiengen, Laufenburg, Weil am Rhein, Jestetten & Rheinfelden oder EURORETOUR - mit Filialen in Waldshut-Tiengen, Laufenburg, Weil am Rhein & Konstanz.

Wir schicken auf Anforderung einen Ausfuhrkassenzettel mit, den Du am Zoll abstempeln lassen und an uns zurückschicken kannst. Wir erstatten Dir dann die deutsche MwSt. abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 12,00€ zurück.

Bitte beachte die Öffnungszeiten der Zollämter! Die Zollämter machen meist am Samstag um 13:00 zu und haben am Sonntag geschlossen! Näheres zu Öffungszeiten und Verzollung unter https://www.ezv.admin.ch.
Für die Zollerklärung fährt man an der Grenze lediglich rechts ran. Man fährt dabei zudem bequem an der Zollschlange vorbei und kann mit EC Karte zahlen.
Die Beamten sind freundlich und man erhält auch telefonisch kompetente Auskunft.

Bitte beachte, dass diese Form der Rückerstattung mit Kosten und Aufwand verbunden ist. Daher ziehen wir grundsätzlich 12,00 € von dem zu erstattenden MwSt Betrag für diesen Aufwand ab.

Steuern, Zölle und Abgaben in der EU

Alle Steuern, Zölle und Abgaben für Deutschland, Bulgarien, Griechenland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Malta, Österreich, Portugal, Rumänien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (nur griechischer Teil) sind in unseren Preisen enthalten.

Folgende Länder erheben eine Verbrauchsteuer auf Wein (Stand: Mai 2020): Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Lettland, Litauen, Niederlande und Polen. Aufgrund ihrer Beförderung im EU-Binnenmarkt werden Postsendungen aus Ländern der Europäischen Union regelmäßig nicht von der Zollverwaltung behandelt. Diese Sendungen werden Dir daher grundsätzlich ohne Erhebung von Einfuhrabgaben direkt zugestellt. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Waren grundsätzlich abgabenfrei sind. Unter bestimmten Voraussetzungen dürfen auch innerhalb der EU beförderte Postsendungen kontrolliert werden. Dazu dürfen die Zollbehörden Postsendungen öffnen lassen und prüfen, ob sie Waren enthalten, die verbrauchsteuerpflichtig sind oder deren Einfuhr, Durchfuhr oder Ausfuhr gegen gesetzliche Verbote und Beschränkungen verstoßen. Das Brief- und Postgeheimnis ist in dieser Hinsicht eingeschränkt. Wenn sie verbrauchssteuerpflichtige Waren erhalten, bist Du grundsätzlich dazu verpflichtet, dies beim zuständigen Zollamt anzuzeigen und gegebenenfalls Abgaben zu entrichten.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen liefern wir nur an Personen über 18 Jahre. Dies kann durch unseren Spediteur kontrolliert werden. Stelle daher bitte sicher, dass eine volljährige Person die Lieferung entgegennehmen kann.

Custom Tab

Loading...