WEINGUT BOLAND CELLAR

Gegründet: 1941

Winzer: Johan Joubert

Region: Paarl


DIE WEINE



DAS WEINGUT


Durch die Natur inspiriert, wächst jeder einzelne Weinstock in Harmonie mit dem vorliegenden Boden, der Sonne und dem Wind. Dies ist das Geheimnis der atemberaubenden Trauben die deshalb einen einzigartigem Charakter aufweisen. Gelegen im wunderschönen Paarl Valley hat Boland Cellar eine 75 Jahre alte Historie der Weinproduktion. Boland Cellar wurde 1941 gegründet, um den lokalen Weinbauern die Zusammenarbeit zu erleichtern. Ziel war es noch besseren Wein zu kreieren. Dieser Zusammenschluss ermöglichte Boland Cellar deshalb den Aufstieg zu jener Anerkennung die es heute genießt.


DER WINZER


Johan Joubert, der Winzer und Kellermeister von Boland Cellar ist sehr erfahren in der Weinherstellung. Ihm ist es wichtig, außergewöhnliche Weine herzustellen und dabei achtet er sehr auf natürliche Inhaltsstoffe und dessen Elemente, wie zum Beispiel spezifische Bodenarten, das Klima und den Säure / PH-Wert.

Johan ist auf einem Familienweingut am Ufer des Breede Rivers geboren und beschäftigte sich somit schon frühzeitig mit der Weinherstellung, da sein Vater auch Winzer war.

Nach der Schule ging er auf die Landwirtschaftsschule Elsenburg und schloss mit seinem Hochschulabschluss in Weinbereitung ab. Nach dem College gewann er als jüngster Winzer die begehrte „Smuts“ Trophäe. 2001 wurde er sogar als bester internationaler Winzer vom Internationalen Wein- und Spirituosen Wettbewerb ausgezeichnet.


Hier geht’s zu den einzelnen Weinen:

Boland Cellar Cappupino Ccinotage

Loading...