Weingut Kanonkop

Anzahl: 7
Kadette Pinotage Rosé 2021
Kanonkop Kadette Pinotage Rosé 2020
Preis €9,50

(12,67 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Pinotage 2019
  • John Platter 4,5 Sterne
Kanonkop Pinotage 2018
Preis €33,90

(45,20 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kadette Pinotage 2019
  • John Platter 4 Sterne
Kanonkop Kadette Pinotage 2019
Preis €12,85

(17,20 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kadette Cabernet Sauvignon 2020
Preis €11,90

(15,33 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kadette Cape Blend 2019
Kanonkop Kadette Cape Blend Online kaufen
Preis €11,90

(15,87 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Cabernet Sauvignon 2017
  • John Platter 5 Sterne
Kanonkop Cabernet Sauvignon 2017
Preis €34,45

(45,93 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Paul Sauer 2019
Preis €52,90

(70,53 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Weingut Kanonkop


Das Weingut Kanonkop befindet sich in der 4. Generation im Familienbesitz und wird derzeit von den Brüdern Paul und Johann Krige geführt.

Der Name Kanonkop leitet sich von einem Hügel (kop) auf dem Simonsberg oberhalb des Weinguts ab, von dem aus im 17. und 18. Jahrhundert eine Kanone (kanon) abgefeuert wurde, um die Ankunft von Segelschiffen in der Tafelbucht anzukündigen. Das Dröhnen der Kanone war das Signal für die Bauern der Umgebung, die darauf warteten ihre Wägen mit frischem Obst und Gemüse zu beladen und die 50 Kilometer lange Reise zum Hafen anzutreten.

Die ersten Weine mit dem Etikett Kanonkop wurden im Jahre 1973 produziert. Den Beginn der internationalen Bekanntheit verdankt das Weingut Kanonkop zu einem großen Teil dem leider bereits verstorbenen Paul Sauer, welcher die ersten Weine kreierte.

  • Gegründet:

    1929
  • Adresse:

    R44, Stellenbosch, 7600, South Africa
  • Fläche:

    95 Ha
  • Max & Moritz Lieblingswein:

    Kanonkop Pinotage 2018
  • Tasting Room:

    täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Winemaker: Abrie Beeslaar


Abrie Beeslaar wurde circa eine Stunde von Kanonkop entfernt in Worcester geboren. Abrie studierte Weinbau an der Universität Stellenbosch. Nach Abschluss seines Studiums mit einem Bachelor of Science im Jahr 1997 arbeitete er auf dem Weingut Swartland Winery, bevor er 2002 zu Kanonkop kam. Zwischendurch half Abrie auch bei drei Ernten in Deutschland, um weitere internationale Erfahrungen zu sammeln. Gleich drei Mal wurde ihm der Titel "IWSC Winemaker of the Year" verliehen, in den Jahren 2008, 2015 und 2017. Darüber hinaus hat er viele weitere nationale und internationale Auszeichnungen und Preise erhalten, darunter Veritas Double Gold und zahlreiche 5-Sterne Bewertungen des berühmten John Platter Wine Guide.

Loading...