Weingut La Motte

Das Weingut La Motte wurde 1970 erstmals von der Familie Rupert gegründet und wird bis heute noch von ihnen geführt. 200 Jahre vorher wurden hier die ersten Weinstöcke angebaut. Es liegt im Franschhoek Tal, was so viel bedeutet wie französische Ecke, da damals viele Franzosen aus dem Dorf La Motte d'Aigues nach Südafrika flohen. Qualität hat hier oberste Priorität, deshalb gibt es ständig neue Qualitätsverbesserungen und der Wein wird unter Einhaltung strikter Vorgaben hergestellt. Der Winzer Pietie le Roux kümmert sich um das Weingut und bringt auch moderne Technologien, wie Satellitenüberwachung und Infrarot-Scanning der Rebstöcke zum Einsatz.

Anzahl: 3
Loading...