Weingut Raka

Weingut:

Das Weingut wurden nach Raka benannt, dem beliebten Fischerboot von Piet Dreyer, dem Besitzer der Raka-Weine. Über 30 Jahre lang war er Fischer bis er das Weingut Raka gründete. 1999 pflanzten sie die ersten Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz . Über die Jahre kamen noch einige mehr hinzu. Die Farm liegt 17 km entfernt von Stanford in einer Schlucht in den Kleinrivier Mountains, wo der Klein River durchfließt. Dieses Gebirge ist das südlichste in Afrika und bietet mit seinen Hängen eine Vielzahl von Aspekten und Bodenarten. Die Nähe der Farm zum Meer sorgt für eine kühle Brise und ist somit kühler als die traditionellen Weinbaugebiete des Kaps. 

Winzer:

Josef Dreyer, der zweite Sohn von Piet ist der Winzer des Weingutes Raka. Er war sehr interessiert an der Planung des Kellers und der Pflanzung der Trauben. Er beteiligte sich schon als Kind an den ernsten Ernten, entlastete somit das Nachtpersonal und pednelte zwischen Schule und Hof, damit er mitwirken konnte. Er studierte Weinbau und Weinherstellung am Elsenburg College und schloss 2006 mit dem Bachelor ab. 2007 übernahm er dann die Weinherstellung in Raka.

Anzahl: 2
Loading...