Weingut Buitenverwachting

Anzahl: 1
Buiten Blanc 2020
Preis €7,90

(10,53 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Weingut Buitenverwachting


Die wunderschöne Farm Buitenverwachting liegt an den nach Osten ausgerichteten Hängen des Constantiabergs circa 12 km von False Bay entfernt. Das Weingut Buitenverwachting gehörte ursprünglich zum Constantia Estate, welches von Simon van der Stel, dem ersten Gouverneur der neuen niederländischen Kolonie an der Spitze Afrikas gegründet wurde. Erstmals im Jahre 1773 verkauft, wechselte Buitenverwachting des Öfteren den Besitzer. Die Besitzwechsel haben der Qualität der Weine jedoch nicht im geringsten geschadet.

Das Weingut floriert mit seinen 90 000 Rebstöcken, welche im Jahr 1825 von Ryk Arnoldus Cloete, dem Bruder des berühmten Hendrik Cloete von Constantia, gepflanzt wurden. Ab dem Jahr 1866 war die herausragende Qualität der Farm Buitenverwachting auf die Familien Louw und Lategan zurückzuführen. Buitenverwachting umfasste 100 Hektar, als Christine und Richard Müller das Weingut im Jahr 1980 übernahmen. Damals pflanzten sie zu gleichen Teilen rote und weiße Trauben an: 350.000 junge Rebstöcke.

  • Gegründet:

    1796
  • Adresse:

    Constantia, Cape Town, 7806, South Africa
  • Fläche:

    150 Ha
  • Max & Moritz Lieblingswein:

    Buitenverwachting Buiten Blanc
  • Tasting Room:

    täglich von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Winemaker: Brad Paton


Brad Paton machte 2004 seinen Abschluss in Weinbau und Önologie an der deutschen Hochschule Geisenheim. Um während seines Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln, arbeitete er in Teilzeit auf dem Weingut Johanninger. Im Dezember 2004 kehrte Brad nach Südafrika zurück und arbeitet seitdem als Winzer beim Weingut Buitenverwachting.

Loading...