ad

Kundenbewertungen: 4.8/5

Freier Versand ab 120€ Bestellwert

Der Weinkeller von My Wyn - The WineStory

Der Weinkeller von My Wyn - The WineStory

INSIDER-TIPP: DER WEINKELLER VON MY WYN

TASTING BEI MY WYN


Montag – Freitag: 10:00 – 12:30 Uhr

Oktober – April

oder nach den Öffnungszeiten mit Absprache unter +27 83 302 5556

 

TELEFON: +27-21-8762518
WEBSITE: http://www.mywynfranschhoek.co.za
EMAIL:  info@mywynfranschhoek.co.za

ADRESSE: Uithoek Farm, Uitkyk Str, Franschhoek, 7690, South Africa

Liebe Weinfreunde,

In einem unserer letzten Newsletter haben wir Euch nach Tipps und Ideen für neue Weingüter und versteckte Weinschätze gefragt.
Durch einen kleinen Insider-Tipp von einem unserer Blogleser haben wir uns ins hinterste Eck Franschhoeks begeben und einen kleinen Rohdiamanten unter den Weingütern entdeckt:
My Wyn.
Es ist wahrscheinlich schwierig My Wyn als “echtes” Weingut zu bezeichnen – es besitzt weder eigene Rebstöcke noch einen großen Tastingroom, wie man es von den bekannteren touristischen Weingütern kennt.
Das Tasting wird ganz einfach per Telefon vereinbart – man wird dann mit offenen Armen von der Winzerin Jacoline Haasbroek empfangen.
Hat man dann die buckelige Piste zum Weingut geschafft, erwartet einen ein unglaublicher Ausblick runter ins Tal der Weinregion.

My Wyn in Franschhoek

 

Ihren ersten Wein hat Jacoline 2001 gemacht – damals waren es nicht mehr als 3 Fässer oder 900 Flaschen zusammen mit 400 Flaschen Schaumwein für den eigenen Konsum. Heute hat sie schon eine größere Bandbreite an Weinen – 14 an der Zahl.

 

“Es ist wie mit dem Schuhe kaufen bei Frauen. Man kann nie genug Schuhe haben – mir würde das sonst auf Dauer zu langweilig werden.”

- JACOLINE HAASBROEK

Weinkeller von My Wyn in Franschhoek
Ausblick auf das Franschhoek Valley

 

Deshalb produziert Jacoline nie mehr als 3 Fässer von einer Sorte. Ihre jährliche Produktion beträgt deshalb nur rund 5000 Flaschen – alles “hand-made” und eigenhändig abgefüllt.
Nachdem wir mit der Kellertour fertig sind, geht es auf die Veranda zum Tasting.
Jacoline führt uns gekonnt durch ihre Range. Da es etwas zu aufwendig wäre, hier alle Weine vorzustellen, möchten wir hier gerne unseren Favoriten aufführen: den Cabernet Franc aus dem Jahre 2013.
In Südafrika gibt es nur sehr wenige reinrassige Cabernet Francs und diese sind auch nicht immer der Hit. Jacoline’s Cabernet Franc wurde 21 Tage ganz natürlich im offenen 500 Liter Fass fermentiert und 24 Monate in französischer Eiche gereift. Die Trauben selbst stammen von einer Burgundy Farm in Franschhoek und wurden bei circa 25°C geerntet.

Max beim Verkosten der My Wyn Weine
Jacoline von My Wyn

 

Der Cabernet Franc ist eine echte Rarität mit einer Produktionsmenge von nur 3 Barrique und mit seiner unfiltrierten Abfüllung runder und feiner als der Style von Cabernet Sauvignon, den man normalerweise kennt.
Doch nun zum Wesentlichen.
Der Wein überzeugt durch seine intensiven Aromen von dunklen Früchten, sowie einer erdigen Note. Der langanhaltende Abgang betont die Qualität des Weines – ein toller Wein zu rotem Fleisch oder reichhaltigen, cremigen Pastagerichten.

My Wyn Cabernet Franc in Franschhoek

My Wyn ist wirklich eine schöne Alternative zu den großen und doch sehr touristischen Weingütern. Denn das Weingut bringt einen zurück zum Ursprung der Weinherstellung und zeigt, um was es wirklich geht: den Wein.

Wir können jedem, der gerade in der Region Franschhoek unterwegs ist, nur stark empfehlen dem Weinkeller von Jacoline einen Besuch abzustatten und bei einem Glas Wein mit atemberaubenden Ausblick zu entspannen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Loading...